Datendienste

Verwalten Sie Ihre Daten einfach mit allen Diensten, die mit einem Flexy geliefert werden.

Ewon Flexy – Datendienste

Der Ewon Flexy bietet viele Dienste für die Verwaltung Ihrer Daten.

LIVE data publishing

VERÖFFENTLICHUNG VON LIVEDATEN

Der Ewon Flexy bietet nicht nur einfache und sichere Fernwartungen, sondern dient auch als modernes Gateway, das Daten von I/O-Servern liest und über die Protokolle Modbus TCP oder OPC UA veröffentlicht. OPC UA verwendet eine sehr leistungsstarke, sichere und standardisierte Technologie für den Austausch industrieller Daten. Diese lässt sich gut in SCADA-Anwendungen einbinden und kann mit dem OPC UA-Client in Ihrem Werk kommunizieren.

Ewon Flexy und OPC UA

Darüber hinaus ist der Ewon Flexy das perfekte Gateway, um Live-Daten mit HTTPs- und MQTT-Protokollen auf beliebigen IoT-Plattformen zu veröffentlichen.

IoT-Lösungen

SMS_Email Relay

ALARMMANAGEMENT UND BENACHRICHTIGUNGEN

Der Ewon Flexy unterstützt vollständig die Auslösung, die Bestätigung, den Status und die Nachverfolgbarkeit von Alarmen. Grenzwerte (4 Werte) und Parameter für Alarme (Einschaltverzögerung, Totbandwert) können für jeden Tag-Namen angegeben werden.
Der komplette Alarmzyklus (Alarm (ALM), Zurück zu Normal (RTN), Bestätigen (ACK), Alarm Ende (END)) wird nachverfolgt und steht für Überwachung und Analyse zur Verfügung. Alarmbenachrichtigungen sind per E-Mail, SMS, SNMP-Trap und/oder FTP möglich.

Data acquisition

DATENERFASSUNG

Der Ewon Flexy kann über die serielle oder Ethernet-Schnittstelle lokale Daten erfassen. Der Datenerfassungsprozess baut auf einer Datenbank mit Variablen auf, in der die einzelnen Variablen einem I/O-Server zugeordnet werden. Der Ewon Flexy kann mit den folgenden Protokollen Daten erfassen: Modbus RTU, Modbus TCP, Uni-Telway, EtherNet/IP, DF1, FINS TCP, FINS Hostlink, ISO TCP, PPI, MPI, Profibus, Mitsubishi FX, Hitachi EH, ASCII.

Datalog

DATENLOGGING UND DATENABRUF

Für jeden Tag-Namen kann eine kontinuierliche Protokollierung und Pufferung von Daten erfolgen. Jeder Tag-Name kann in einem festen Intervall oder bei Änderung (mit Totband) protokolliert werden. Ewon speichert Tag-Datenwerte (+ Zeitstempel) für statistische Analysen und zur späteren Auswertung (Datenlogging) oder für Analysen neuster Trends (Echtzeitlogging) in seiner internen Datenbank (bis zu 1.000.000 zeitgestempelte Punkte).

Der DataMailbox-Dienst von Talk2M ist ein Online-Datenpuffer, der den einfachen Abruf von Verlaufsdaten des Ewon-Gateways ermöglicht. Anwendungsentwickler können mit der DataMailbox und einem einfachen API-Aufruf problemlos Verlaufsdaten von mehreren Ewon-Gateways abrufen.

DataMailbox

Die Datenlogging-Dateien können auch problemlos über FTP, HTTP oder als E-Mail-Anhang abgerufen werden.

HMS_web-icon_viewON

viewON: ERSTELLEN SIE IHR DASHBOARD FÜR REMOTE-GERÄTE

viewON ist eine grafische WYSIWYG-Umgebung zur Gestaltung von animierten HMI-Seiten für den Ewon Flexy. Dazu sind keine speziellen Webkenntnisse erforderlich. viewON verwandelt den Ewon Flexy in ein leistungsstarkes Dashboard-System für Fernwartungen anhand vollständiger Übersichten mit verschiedenen Objekten, Animationen, Alarmen und Trends.

Mit M2Web können Ingenieure oder Kunden über Talk2M von überall aus ganz einfach auf viewON-Dashboards zugreifen.

ViewON

IO-Java

I/O JAVA

Schnittstellen mit seriellen oder Ethernet-Geräten mit proprietären Protokollen sind mit dem Ewon Flexy kein Problem mehr. Mit dem I/O-Java-Server können Sie mit JAVA Ihren dedizierten I/O-Server erstellen.

Basic Java

PROGRAMMIERBAR MIT DEN SKRIPTSPRACHEN BASIC ODER JAVA

Für den Ewon Flexy können mit den Skriptsprachen BASIC oder JAVA komplette Skripts geschrieben werden. Sie können einfache bis umfassende automatisierte Aufgaben schreiben, wie z. B.:

  • Lesen und Schreiben von Daten über die serielle Schnittstelle für Industriegeräte mit proprietären Protokollen
  • Senden von E-Mail-Nachrichten
  • Antworten auf eingehende SMS
  • Verwalten von TCP/IP-Routingtabellen und -Funktionen
  • Dynamische Aktualisierung der Konfiguration des Ewon-Routers mit JAVA- und BASIC-Skripts für die Bereitstellung großer Ewon-basierter Anwendungen für Flexibilität und Skalierbarkeit
EUM

EXTENDED USER MEMORY-KARTE

Sie möchten den lokalen Speicher des Ewon Flexy erweitern? Dank der Extended User Memory-Karte (EUM-Karte) kann das integrierte Dateisystem für die Speicherung von Protokolldaten oder Kamerabildern einer an den Ewon angeschlossenen IP-Kamera erweiterte werden.
Die EUM-Karte ist eine SD-Karte in Industriequalität mit 1 GB und SLC (Single-Level-Cell) NAND Flash für anspruchsvolle Industrieanwendungen, bei denen für die Daten des Kunden höchste Zuverlässigkeit, Langlebigkeit und Integrität erforderlich sind.

Datenblatt herunterladen

Weitere Informationen zur Nutzung

Weitere Informationen zur Flexy-Familie

Flexibles IIoT-Daten-Gateway

Entdecken Sie Ewon Flexy

Verwandeln Sie OT-Daten dank unserer Flexy in aussagekräftige Erkenntnisse und Analysen.
Bauen Sie Ihr individuelles Flexy

Wählen Sie Ihre Erweiterungskarten für Ewon Flexy

Ewon Flexy ist mit unterschiedlichen Erweiterungskarten ausstattbar. Entdecken Sie alle und bauen Sie Ihr Flexy ganz nach Ihren Bedürfnissen!
Hochmodernes aktuelles Gateway

Flexy- Datendienste

Ewon Flexy bietet viele Dienste und Funktionen zur Verwaltung Ihrer Daten.
Datenerfassung leicht gemacht

Ewon Flexy ist OPC UA-fähig

Geben Sie Ihre Daten von Ihren Maschinen sicher in Ihr ERP-System ein!